Böcklers Bügeley

Die BÖCKLER Bügeley wird das Bügeln von Wäschestücken gegen geringes Entgelt anbieten.

dscf7519Die Bügeley ist eine Arbeitstrainingsmaßnahme. Hier können unsere Klientinnen und Klienten trainieren, um Mut und ein gesichertes Selbstvertrauen für ein zukünftiges Arbeitsverhältnis, einen Minijob oder ein Ehrenamt zu erhalten.
Es geht im weitesten Sinne darum, wieder ein Stück mehr Lebensqualität und Selbstvertrauen zu erhalten. Sie können hier aus dem geschützten Bereich etwas Sinnvolles für andere leisten und wieder Teil der Gesellschaft werden, aus der sie durch eine schwere Erkrankung rausgefallen sind.

Mit dem Training wird ein Arbeitsplatz in einer therapeutisch begleiteten Situation nachgestellt. Dennoch werden Notwendigkeiten wie Verlässlichkeit und Pünktlichkeit (feste Öffnungszeiten müssen abgedeckt werden), aktive Aufgabenerfüllung (bügeln von Kleidungsstücken), Umgang mit Kunden, Unvorhergesehenes regulieren sowie mit Kritik und Lob umgehen u.v.m. trainiert.

dscf7521
Und das alles mitten in der Nachbarschaft – für die Nachbarschaft. Der geringe Betrag für die Arbeitserledigung dient der Therapie und Begleitung und Organisation der Maßnahmen. Gefördert wird das Projekt durch das Diakonische Werk in Niedersachsen e.V.

Böckler Bügeley
Hans-Böckler-Str. 26
30890 Barsinghausen
Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag und Donnerstag
von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Telefon 05105/66 21 435

 

 

Kontakt:dscf7536
Heim –und Einrichtungsleiterin
Siggi Lott 05105/58400-11
siggi.lott@petrushof-barsinghausen.de